Logo | © Markt 1

Vom 18.06.2022 bis zum 24.07.2022

Menschen, Stimmen, Erinnerungen

Marktstraße 3, 55422 Bacharach

Nur wenige Spuren bezeugen heute den Verlust der jüdischen Gemeinden und ihrer Mitglieder. Vor allem den Jüngeren gelang die Flucht, die meisten Älteren wurden deportiert, in den Konzentrationslagern ermordet oder blieben verschollen.

Sie alle wurden beraubt und ausgeplündert. Vereinzelt erinnern persönliche Gegenstände, Briefe und Erzählungen an individuelle Schicksale, die in Markt 1 im Streiflicht präsentiert werden. Ausgewählte Fragmente beleuchten die brutale Wendung der Lebensgeschichten. Dokumentiert werden darüber hinaus die Namen und – sofern vorhanden – biografischen Angaben der Opfer der nationalsozialistischen Judenverfolgung aus dem Rhein-Hunsrück-Kreis, Oberwesel
und Bacharach. Eine multimediale Installation verbindet Namen, Bilder, Zeugenzitate und eröffnet somit einen Raum zum Gedenken.

Menschen, Stimmen, Erinnerungen

Markt 1
Marktstraße 3
55422 Bacharach

Email: kontakt@markt1-bacharach.de

Route planen

  • 26.06.2022
  • 27.06.2022
  • 28.06.2022
  • 29.06.2022
  • 30.06.2022
  • 01.07.2022
  • 02.07.2022
  • 03.07.2022
  • 04.07.2022
  • 05.07.2022
  • 06.07.2022
  • 07.07.2022
  • 08.07.2022
  • 09.07.2022
  • 10.07.2022
  • 11.07.2022
  • 12.07.2022
  • 13.07.2022
  • 14.07.2022
  • 15.07.2022
  • 16.07.2022
  • 17.07.2022
  • 18.07.2022
  • 19.07.2022
  • 20.07.2022
  • 21.07.2022
  • 22.07.2022
  • 23.07.2022
  • 24.07.2022

Veranstaltungen