Rad am Rhein

Radfahren

Das Rheintal zwischen Bingen, Rüdesheim und Koblenz ist wie geschaffen, um an seinen beiden Ufern und in den angrenzenden Seitentälern in die Pedale zu treten. Premium-Radrouten, die sich an genau formulierte Qualitätsrichtlinien halten, führen durch die Region und bilden die Hauptadern des Radwegenetzes. Überall warten interessante landschaftliche Besonderheiten darauf, entdeckt zu werden. Römische Wurzeln und sagenhaftes Mittelalter treffen hier auf Rheinromantik und Flussgeschichte. Eine Besonderheit des Radwanderns am romantischen Rhein bilden die vielen Schiffs- und Fähranleger, die ein regelrechtes "Ufer-Hopping" zulassen. Wer auf seiner Radtour entlang des Rheins längere Etappen plant und nachts gerne sanft schlummern möchte, findet eine viel zahl guter Empfehlungen, von der preiswerten Jugendherberge bis zum First Class Hotel. Genau die richtige Geschwindigkeit, das Welterbe zu erkunden. Das sagen sich immer mehr Menschen und schwingen sich aufs Rad, für ein paar Stunden oder gar für mehrtägige Touren.